Emotion, Spielfreude, Mannschaftsgeist - Willkommen beim Club!
Emotion, Spielfreude, Mannschaftsgeist - Willkommen beim Club!

Saison 07/08

Die 4. Herren nahm ihren Aufstieg in die Bezirksliga nicht war und spielte weiterhin in der Bezirksklasse. Die 2. Herren spielte in dieser Saison in der Bezirksliga. Alle anderen Mannschaften verblieben in ihren Klassen. Im Jugendbereich wurden mehrere Spielgemeinschaften gegründet. Die männlichen A-,C- und EJugendlichen des VBC und des VC Altenbeken spielten gemeinsam. Die 1. Herren startete mit einer Niederlage in die neue Saison. Nach nur 3 gewonnen Spielen belegte die Mannschaft zum Ende der Hinrunde nur den achten Tabellenplatz. Besser machten es die Damen mit Platz 4 in der Tabelle. Die anderen Mannschaften belegten Plätze im Mittelfeld.

 

Zur Rückrunde präsentierten die Damen einen neuen Trainer. Gironimo Chala, ein Spieler der ersten Herren, trainierte die Mannschaft. Am 13. Spieltag gab es ein knapp zwei Stunden dauerndes Match zwischen den Verbandsligisten VBC und der SGSchwaney/Altenbeken. In dem Spiel ging es für die 1. Herren um die Vermeidung eines Abstiegsplatzes. Nach spannendem Spiel vor zahlreich erschienenen Zuschauern gewann der VBC mit 3:2. Nach Niederlagen in der Rückrunde rutschen die Damen in der Tabelle nach unten. Im Jugendbereich erreichte die männliche D-Jugend die Qualifikation für die Westdeutsche Meisterschaft. Die männliche A-Jugend fuhr zur Westdeutschen Meisterschaft, die C-und E-Jugend verpasste sie knapp. Die weibliche E-Jugend I wurde Bezirksmeister, die zweite E-Jugend wurde Vizemeister. Zwei Spielerinnen aus der ersten E-Jugend wurden zum Kadertraining des Kreises Paderborn eingeladen. Am Ende der Saison hatten es die 1. Herren geschafft. Sie belegten den 6. Platz und verblieben somit in der Verbandsliga. Den selben Platz erreichten auch die Damen in der Oberliga. Auch die 2. Herren belegte den 6. Platz in der Bezirksliga. In der Bezirksklasse wurden die Plätze 3 und 7 erreicht. Im Bereich der Jugend hatte der VBC in der gesamten Saison einen regen Zulauf zu verzeichnen. Deshalb wurden dringend neue Trainer gesucht. Allerdings ohne Erfolg, so dass Juri Kudrizki weiterhin die Hauptarbeit leistete. Am 21.06.2008 startete das 2. B-Ranglistenturnier auf der Paderkampfbahn. Auch das 2. Beach-Volleyball- Camp für Jugendliche fand vom 07.-09. August auf der Paderkampfbahn statt. In der Jahreshauptversammlung wurden die Vorstandsmitglieder alle wieder gewählt.